1. Mit unserem digitalen Messgerät Visionix VX 120 haben wir unsere technische Ausstattung und Beratungskompetenz erweitert.

  2. Fortschrittlichstes  Messverfahren zur Ermittlung und Korrektur von Tages- und Nachtfehlsichtigkeiten

  3. Topografiekarte der Hornhaut

  4. Pupillenreaktion unter verschiedenen Blendsituationen

  5. Durchlässigkeitsanalyse der Augenlinse

  6. berührungslose Augeninnendruck-und Hornhautdickenmessung

  7. Messung aller relevanten Abbildungsfehler beider Augen.

  8. Komfortabel und auf Ihre Sehbedürfnisse abgestimmt, bieten wir Ihnen ein Augenscreening an, das bei Auffälligkeiten als Basis für einen Augenarztbesuch dienen kann.

  9. Das Ergebnis: ein spürbar entspannteres Sehen bei brillanter Sehschärfe sowohl nachts als auch in der Dämmerung.

  10. Der „Fingerabdruck“ Ihrer Augen.

  1. Objektive und subjektive Refraktionsverfahren

  2. Brillenanprobe mit digitaler Fototechnik

  3. Amsler-Test

  4. Ishihara-Test für das Farbensehen

  5. Anatomische Brillenanpassung

  6. Ultraschall-Reinigung Ihrer Brille